Kampagne Sinnstifter

Im Bereich der Altenarbeit zeichnet sich ein Mangel an Ausbildungsinteressierten ab. Gleichzeitig werden auf Grund der demografischen Entwicklung immer mehr Fachkräfte in diesem Bereich benötigt, jedoch geht die Zahl der Personen, die diese Plätze in Anspruch nehmen, stark zurück.

Mit der Kampagne Sinnstifter soll das Image der modernen Altenarbeit gehoben und klar kommuniziert werden. Das aktuelle Berufsbild, mit all seinen Chancen, soll öffentlich wahrgenommen werden um kurzfristig Ausbildungsinteressierte zu gewinnen und langfristig ein positives Image für Berufe in der Altenarbeit aufzubauen.

Die ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ wirbt in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten in Oberösterreich, dem Sozialressort des Landes OÖ, mit den Trägern und den Heimen, den Gemeinden und dem AMS intensiv um Interessierte für die Ausbildung zum/r Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit, um diesem drohenden Mangel an Fachkräften vorzubeugen.